Zum Hauptinhalt springen Skip to page footer

Das Deutsche Rote Kreuz rettet Menschen, hilft in Notlagen, bietet eine Gemeinschaft, steht den Armen und Bedürftigen bei und wacht über das humanitäre Völkerrecht – in Deutschland und in der ganzen Welt.

Aktuelle Nachrichten

Nachruf für Gisela Klömpken

Das DRK im Siebengebirge trauert um Gisela Klömpken, die am 12.07.2023 im Alter von 76 Jahren viel zu früh verstorben ist.

Gisela Klömpken war seit über 55 Jahren ehrenamtlich und für den Ortsverein Bad Honnef im Einsatz. Als eine der ersten Frauen trat sie zu einer Zeit, als das noch nicht selbstverständlich war, in die neue „Gemischte Bereitschaft“ ein. Auch das Engagement in der Jugendarbeit in dem von ihrem Ehemann gegündeten Jugendrotkreuz ist hervorzuheben. Lange Zeit war sie in der Sozialarbeit und der Blutspendegruppe tätig, bis ihre schlechter werdende Gesundheit sie dazu zwang kürzer zu treten.

 

Einen der wichtigsten Leitsätze des Deutschen Roten Kreuzes, nämlich die Menschlichkeit, hat Gisela Klömpken in ihrer Tätigkeit beim Ortsverein Bad Honnef immer perfekt verkörpert. Anpacken und Machen war ihre Devise. Das hat sie immer zu einem wichtigen Teil der DRK-Gemeinschaft gemacht.

 

Wir werden sie schmerzlich vermissen und sind in Gedanken bei den Angehörigen.

 

Der Vorstand und die ehremamtliche Bereitschaft.


Sanitätsdienst

Wir geben Sport- und Großveranstaltungen das ganze Jahr über einen sicheren Rahmen mit unseren Sanitätsdiensten.

Blutspende

Auf keine andere Weise kann man so einfach Leben retten wie mit der Blutspende. In vielen Orten des Rhein-Sieg-Kreises können Sie dies beim DRK tun.

Jugendrotkreuz

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Rund 140.000 junge Mitglieder im Alter von 6 bis 27 Jahren engagieren sich gemeinsam für Gesundheit, Umwelt, Frieden und internationale Verständigung.

Erste Hilfe

In unseren Erste-Hilfe-Kursen lernen Sie, wie Sie sich im Notfall richtig verhalten und Leben retten können.

Rettungsdienst

Über 65.000 Mal im Jahr ist der Rettungsdienst zur Stelle, wenn ein Mensch im Rhein-Sieg-Kreis akut Hilfe braucht. Das Deutsche Rote Kreuz verfügt hier über ein Netz von 7 kommunalen Rettungswachen.

Hausnotruf

Das DRK bietet Ihnen mit dem Hausnotruf Sicherheit und Geborgenheit in Ihren eigenen vier Wänden – rund um die Uhr. Mit ihm sind Sie zuhause nie allein.

Fahrdienste

Fahrdienste für Menschen mit Behinderung mit modernen, rollstuhlgerechten Fahrzeugen.

Familienbildung

Bildungsangebote für Familien in unterschiedlichen Lebenssituationen. Unsere Kurse sind offen für Menschen in allen Lebensphasen und Familienformen.